Freudig in Linz

Kuchen, Vintagemöbel und Kurioses: freudig

Vintage-Möbel und eine Gastgeberin mit ganz viel Herz. Das "freudig" ist ein Platz zum Runterkommen, zum Auftanken und zum Entspannen. 

Die Motivation von Waltraud Huber, der Betreiberin des "freudig", ein eigenes Lokal zu eröffnen, war es eigentlich eine eigene Werkstatt – ein Atelier - zu starten. Ein Raum für Künstler:innen und für Begegnungen sollte geschaffen werden. Es entstand ein einzigartiges und charmantes kleines Lokal im Herzen von Linz. Das künstlerische Ambiente, Kaffee aus Triest und selbstgemachte Leckereien machen das Ganze so besonders.

Vintage Möbel im Freudig

So steht das "freudig" ganz unter dem Motto "Jeder Tag darf ein besonderer sein. Jeder Moment ein freudiger." und das spürt man auch. Tarte au Chocolat, vegane Streuselkuchen oder leckere Schokocookies, alles selbstgemacht und immer lecker. Wir lieben die Location, im Vintage - Look und freuen uns jedes Mal auf nette Begegnungen.

Künftig sollen auch Vernissagen und Workshops im "freudig" stattfinden. Die Arbeit im Atelier soll ebenfalls vertieft werden. Man darf also gespannt sein, was uns im Freudig noch erwartet. Vermutlich einer unserer heißesten Geheimtipps in Linz. Unbedingt ausprobieren!

 

Das verrückteste Lokal in Linz

Kostprobe:

  • to be announced/ noch nicht fix

Konsumation:

  • to go (zum Mitnehmen)

*vereinzelte Sitzplatzmöglichkeiten

Adresse:

freudig
Promenade 29
4020 Linz
Zurück zum Blog